Counter-Strike 2: Ein Leitfaden für Konsolenbefehle

Mit der mit Spannung erwarteten Veröffentlichung von Counter-Strike 2 sind die Spieler begierig darauf, alle Facetten des Spiels zu erkunden. Die Konsole, ein Werkzeug, mit dem erfahrene CS:GO-Spieler vertraut sind, bleibt eine leistungsstarke Möglichkeit, das Spielerlebnis anzupassen.

Counter-Strike 2: Ein Leitfaden für Konsolenbefehle

Lasst uns einige der neuen Befehle in Counter-Strike 2 aufdecken:

1. _cl_show_team_equipment

Typ: Befehl
Beschreibung: In der dynamischen Landschaft von Counter-Strike 2 ist die Teamstrategie das A und O. Dieser Befehl ermöglicht es den Spielern, die Ausrüstung ihrer Teamkollegen in Echtzeit zu sehen, was eine bessere Koordination und strategische Planung ermöglicht.

2. Datensatz

Typ: Befehl
Flaggen: norecord, Freigabe
BeschreibungeSports und die Erstellung von Inhalten sind größer denn je, und Counter-Strike 2 trägt dem Rechnung. Die Datensatz Befehl ermöglicht es Spielern, den Spielverlauf schrittweise zu erfassen, was sich ideal für die Erstellung von Inhalten oder die Überprüfung von Strategien durch Teams eignet.

3. adsp_debug

Typ: Variabel
Standard: 0
Beschreibung: In "Counter-Strike 2" steht die Immersion im Vordergrund. Diese Variable, die wahrscheinlich mit den räumlichen Audioeinstellungen zusammenhängt, ermöglicht es den Spielern, die Audiodynamik des Spiels für ein optimales Hörerlebnis anzupassen und fein abzustimmen.

4. ai_debug_dyninteractions

Typ: Variabel
Standard: 0
Flaggen: sv, schummeln
Beschreibung: Counter-Strike 2 führt komplexere KI-gesteuerte Szenarien ein. Dieser Befehl bietet Einblicke in das dynamische Interaktionssystem der NPCs und ermöglicht es Spielern und Entwicklern, das Verhalten der KI in verschiedenen Spielmodi zu testen und zu verstehen.

5. ai_debug_los

Typ: Variabel
Standard: 0
Flaggen: sv, schummeln
Beschreibung: Mit der verbesserten Grafik und den komplizierten Karten wird das Verständnis des Verhaltens der NSCs immer wichtiger. Dieser Befehl, der sich auf die Sichtlinie der NSCs konzentriert, hilft den Spielern bei der Strategieentwicklung, indem er aufzeigt, wie die Charaktere im Spiel ihre Umgebung wahrnehmen.

In Counter-Strike 2 kann das Verständnis dieser Befehle den Spielern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, egal ob sie Gelegenheitsspieler oder professionelle eSportler sind. Mit der Weiterentwicklung des Spiels wird auch die Bandbreite und Tiefe der Konsolenbefehle zunehmen und unendliche Möglichkeiten für Anpassungen und Strategien bieten.

6. ammo_338mag_max

Typ: Variabel
Standard: 30
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: "Counter-Strike 2" führt eine Reihe von neuen Waffen und Kalibern ein. Diese Variable bestimmt die maximale Menge an .338 Magnum-Munition, die ein Spieler mit sich führen kann, ein Kaliber, das für seine Genauigkeit auf große Entfernungen bekannt ist. Diese Einstellung kann die Dynamik von Scharfschützen-Karten verändern.

7. ammo_grenade_limit_flashbang

Typ: Variabel
Standard: 2
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Das taktische Gameplay ist ein Eckpfeiler der Counter-Strike-Serie. Dieser Befehl legt die maximale Anzahl von Blendgranaten fest, die ein Spieler tragen kann. Blendgranaten, die für das Durchbrechen von Räumen und die Störung der gegnerischen Sicht entscheidend sind, spielen eine zentrale Rolle in Teamstrategien.

8. animgraph_debug

Typ: Variabel
Standard: falsch
Flaggen: sv, cl, rep, cheat
Beschreibung: Mit realistischeren Charakteranimationen in "Counter-Strike 2" ermöglicht dieser Befehl Spielern und Entwicklern, den Animationsgraphen zu debuggen. Dies ist wichtig, um reibungslose und glitchfreie Spielerbewegungen und Interaktionen zu gewährleisten.

9. autokauf

Typ: Befehl
Flaggencl, clientcmd_can_execute
Beschreibung: In "Counter-Strike 2"-Matches kommt es auf Geschwindigkeit an. Die autokauf Befehl können die Spieler zu Beginn einer Runde schnell ihre bevorzugte Ausrüstung anhand einer vordefinierten Liste kaufen und sind so in Sekundenschnelle kampfbereit.

10. animgraph_slope_enable

Typ: Variabel
Standard: wahr
Flaggen: sv, cl, rep, cheat
Beschreibung: Gelände und Höhenlage spielen in "Counter-Strike 2"-Karten eine wichtige Rolle. Diese Variable sorgt dafür, dass sich die Animationen der Charaktere an schräges Gelände anpassen, um ein realistischeres Spielerlebnis zu ermöglichen.

11. animgraph_footlock_ik_enable

Typ: Variabel
Standard: wahr
Flaggen: cheat
Beschreibung: Die Immersion wird unterbrochen, wenn die Füße der Figur über den Boden gleiten oder schweben. Dieser Befehl stellt sicher, dass die Füße der Charaktere korrekt mit dem Boden ausgerichtet sind, insbesondere bei dynamischen Bewegungen.

12. ammo_grenade_limit_total

Typ: Variabel
Standard: 4
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Granaten sind in "Counter-Strike 2" spielentscheidend. Dieser Befehl legt die Gesamtzahl der Granaten fest, die ein Spieler mit sich führen kann. So können Teams zwischen verschiedenen Granatensätzen wählen oder sich für strategische Spielzüge auf einen bestimmten Typ beschränken.

13. Achse

Typ: Befehl
Flaggen: sv, schummeln
Beschreibung: Für Kartenentwickler und -enthusiasten ist die Achse ist ein wichtiges Werkzeug. Er zeichnet eine Achse im Spiel und bietet eine visuelle Referenz zum Verständnis von Koordinaten und Ausrichtungen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie benutzerdefinierte Karten erstellen oder bestimmte Orte für die strategische Planung festlegen wollen.

14. animevents_dump

Typ: Befehl
Flaggen: sv, schummeln
Beschreibung: Animationsereignisse erwecken "Counter-Strike 2" zum Leben, von den Aktionen der Charaktere bis zu den Interaktionen mit der Umgebung. Die animevents_dump listet alle aktuell registrierten Animationsereignisse auf und hilft den Entwicklern, reibungslose und kontextgerechte Animationen zu gewährleisten.

15. ammo_556mm_max

Typ: Variabel
Standard: 90
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Das Kaliber 5,56 mm ist in vielen modernen Feuerwaffen verbreitet. Diese Variable legt die maximale Menge an 5,56mm-Munition fest, die ein Spieler mit sich führen kann. Anpassungen können die Spielbalance verändern, insbesondere bei längeren Feuergefechten.

16. animgraph_record_all

Typ: Variabel
Standard: falsch
Flaggen: sv, cl, rep, cheat
Beschreibung: Während "Counter-Strike 2" die Grenzen des Realismus auslotet, wird die animgraph_record_all ermöglicht es den Entwicklern, alle Animationsgraphen automatisch aufzuzeichnen. Dies hilft bei der Verfeinerung von Charakterbewegungen und Interaktionen und stellt sicher, dass das Spiel auf dem neuesten Stand der Animationstechnologie bleibt.

17. ammo_grenade_limit_snowballs

Typ: Variabel
Standard: 3
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Dieser Befehl bestimmt, wie viele Schneebälle ein Spieler tragen kann, und bringt so einen Hauch von Spaß in die intensiven Kämpfe. Ob für saisonale Ereignisse oder einzigartige Spielmodi, Schneebälle bringen eine spielerische Dynamik ins Spiel.

18. ammo_item_limit_healthshot

Typ: Variabel
Standard: 4
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Die Verwaltung der Lebenspunkte ist in "Counter-Strike 2" entscheidend. Diese Variable bestimmt die maximale Anzahl an Lebenspunkten, die ein Spieler mit sich führen kann, um in kritischen Momenten eines Matches seine Lebenspunkte schnell wieder auffüllen zu können.

19. animgraph_slope_draw_raycasts

Typ: Variabel
Standard: falsch
Flaggen: sv, cl, rep, cheat
Beschreibung: Für diejenigen, die die zugrunde liegende Spielmechanik verstehen wollen, visualisiert dieser Befehl Raycasts auf geneigtem Terrain. Dies ist besonders nützlich für Entwickler, um sicherzustellen, dass Charaktere nahtlos mit der Umgebung interagieren.

20. animierte_material_attribute

Typ: Variabel
Standard: wahr
Flaggen: cl, schummeln
Beschreibung: "Counter-Strike 2" führt eine verbesserte grafische Wiedergabetreue ein, und dieser Befehl ist ein Beweis dafür. Er steuert, ob Materialien in der Spielwelt animierte Attribute haben, wodurch die Umgebungen realistischer und dynamischer werden.

21. animgraph_debug_entindex

Typ: Variabel
Standard: 0
Flaggen: sv, cl, rep, cheat
Beschreibung: Dieser Befehl ermöglicht es Entwicklern und Moddern, sich auf eine bestimmte Entität zu konzentrieren, um Animationen detailliert zu debuggen. Durch das Setzen eines Entitätsindexes können sie die Animationen eines bestimmten Spielobjekts oder Charakters untersuchen und verfeinern.

22. animgraph_footlock_ik_enable

Typ: Variabel
Standard: wahr
Flaggen: cheat
Beschreibung: In "Counter-Strike 2" kommt es auf die Details an. Dieser Befehl stellt sicher, dass das IK-System (Inverse Kinematik) aktiv ist, das dafür sorgt, dass die Füße der Charaktere immer auf dem Boden bleiben, besonders auf unebenem Gelände.

23. autokauf

Typ: Befehl
Flaggencl, clientcmd_can_execute
Beschreibung: In den rasanten Runden von "Counter-Strike 2" zählt jede Sekunde. Die autokauf Befehl rationalisiert den Kaufprozess und ermöglicht es den Spielern, ihr bevorzugtes Ausrüstungsset auf der Grundlage einer vordefinierten Liste schnell zu erwerben.

24. ammo_9mm_max

Typ: Variabel
Standard: 120
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Das Kaliber 9mm ist ein Grundnahrungsmittel in vielen Seitenwaffen und SMGs. Diese Variable legt die Obergrenze für die 9mm-Munition fest, die ein Spieler haben kann, und beeinflusst Entscheidungen über die Wahl der Waffe und den Munitionsverbrauch.

25. ammo_buckshot_max

Typ: Variabel
Standard: 32
Flaggen: sv, cl, rep, release
Beschreibung: Schrotflinten sind im Nahkampf sehr wirkungsvoll. Dieser Befehl legt die maximale Anzahl an Schrotkugeln fest, die ein Spieler mit sich führen kann, was für diejenigen wichtig ist, die die verheerende Kraft von Schrotflinten bevorzugen.

26. animgraph_trace_static_only

Typ: Variabel
Standard: falsch
Flaggen: sv, cl, rep, cheat
Beschreibung: Mit dem Schwerpunkt auf der Leistungsoptimierung ermöglicht dieser Befehl den Entwicklern, nur statische Elemente im Animationsgraphen zu verfolgen, um Probleme ohne das Rauschen dynamischer Elemente zu erkennen.

German